TypeManufactur

Satzschriften von Georg Salden


EssenzEssenz



Essenz ist eine klassizistische Antiqua, ohne jedoch einer historischen Form nachzueifern. Ihre Eigenart zeigt sich in vielen Details. Die Haarstriche sind lebendig geformt und fließen weich in die tragenden Balken. Rationale Symmetrie ist vermieden. Die Figuren sind offen, stehen aber eng. Es gibt beiderlei Ziffernarten, aber leider noch keine Kapitälchen. Sie ist gedacht für typografische Aufgaben, die nicht in Hemdsärmeln zu lösen sind.