TypeManufactur

Satzschriften von Georg Salden


TurboTurbo



Turbo ist eine „gerundete“ Serifenlose der konstruktiven Grotesk-Linie. Besondere Beachtung wurde den Stammendungen gewidmet. Es sind nicht mechanische Halbkreise, sondern sie sind in allen verschiedenen Positionen manuell so geformt, daß ihre Rundungen funktionieren, einen gestalterischen Sinn ergeben. Durch solche Winzigkeiten bildet sie beispielsweise eine geschlossenere Basislinie.